Repair Café in Dorfen

 RC logo large

 

 

Viele Gegenstände landen heute nach kurzer Zeit auf dem Müll, obwohl sie repariert und weiterverwendet werden könnten. Gegen diese Wegwerfgewohnheiten wendet sich die Idee des “Repair Cafés”, das in vielen Städten schon eingeführt ist: ein Treffen, wo man defekte Gegenstände unter fachkundiger Begleitung in entspannter Atmosphäre reparieren kann. Die Agenda 21 Dorfen hat diese Idee aufgegriffen, denn es entspricht dem Leitgedanken einer nachhaltigen Lebensweise. Wer Dinge länger nutzt, spart Rohstoffe und Energie und vermindert so den CO2-Ausstoß.
Nach dem gelungenen Start im November 2014 findet das Repair-Café regelmäßig statt, im Abstand von ca. 4 Monaten.

Wer als ehrenamtliche/r Reparateur/in mitmachen möchte, ist herzlich willkommen (Kontakt-Tel. 08081/9576710).