Bürgermedaille

BürgermedailleDie Stadt Dorfen verleiht eine Bürgermedaille an Persönlichkeiten, die sich um das Gemeinwohl der Stadt besonders verdient gemacht haben oder die durch besondere Leistungen auf geistigem, kulturellem, wirtschaftlichem, politischem und sozialem Gebiet das Ansehen der Stadt gemehrt haben.

Die Bürgermedaille ist eine runde Münze aus Silber.

Über die Verleihung beschließt der Stadtrat. Laut Satzung soll die Höchstzahl der an lebend Ausgezeichnete verliehenen Bürgermedaillen 10 nicht überschreiten. Die Medaille verbleibt im Eigentum des Ausgezeichneten und geht nach seinem Tod auf den von ihm bestimmten Erben als Andenken über.

 

 

 

 

 

Inhaber der Bürgermedaille:

Franz Anneser (verst.)

Hans Friedberger (verst.)

21.02.1980 Gottfried Thalmeier (verst.)

13.06.1980 Franz Wolf(verst.)

10.10.1984 Sebastian Wohlsager (verst.)

07.09.1987 Pfarrer Josef Fischer (verst.), Ludwig Mertl (verst.)

21.12.1987 Josef Wimmer (verst.)

1995 Dr. Emil Rudolf sen. (verst.)

12.12.2002 Jakob Baumgartner (verst.), Anton Kremser (verst.)Karl Prechtl (verst.)

15.12.2004 Resi Soller

20.12.2006 Maria Becker

20.12.2006 Anton Sewald (verst.)

16.10.2008 Gisbert Becker
26.01.2010 Hermann Simmerl

08.11.2012 Josef Sterr

2016: Benno Meindl

icon Satzung zur Verleihung einer Bürgermedaille