Ortsrecht

Das Grundgesetz und die Verfassung des Freistaates Bayern garantieren die kommunale Selbstverwaltung. Dazu gehört das Recht der Städte und Gemeinden, ihre eigenen Angelegenheiten durch Satzungen zu regeln. Im übertragenen Wirkungskreis gewährt die Gemeindeordnung den Städten und Gemeinden das Recht, in den gesetzlich bestimmten Fällen Verordnungen zu erlassen.

Auf dieser Seite können die Satzungen, Verordnungen und Richtlinien der Stadt Dorfen als PDF-Dokument runtergeladen werden. Bitte beachten Sie, dass aber ausschließlich die im Bürgerinfo (Amtsblatt der Stadt Dorfen) oder die durch Anschlag veröffentlichten Fassungen rechtsverbindlich sind. Die maßgebenden Texte der Satzungen, Verordnungen und Richtlinien können im Bürgerbüro nachgelesen werden.