Max Hertwig

Max HerwigMax Hertwig wurde 1881 in Bunzlau, Schlesien, geboren. Um die Jahrhundertwende ging er nach Düsseldorf und studierte dort 6 Jahre an der Kunstschule des Architekten Prof. Peter Behrens, einem früheren Vetreter der Neuen Sachlichkeit in der Baukunst. Danach war Max Hertwig als freier Maler und Grafiker tätig.