Rund um Dorfen


Der  Aussichtspunkt SchwammerlWer kennt sie nicht - die Sehnsucht nach Ruhe und Erholung  in unserer hektischen Zeit? Die Suche nach Orten zum Entspannen, zum Erholen von Alltagsstress und Lärm. Orte die uns immer wieder die Kraft geben, die wir tagtäglich brauchen.
Rund um Dorfen findet man noch zahlreiche Oasen der Ruhe, gleichgültig, in welche Himmelsrichtung man blickt.

Unmittelbar in der Innenstadt liegt der kleine, beschauliche Stadtpark. Neben einem Teich mit Springbrunnen befinden sich dort auch drei Denkmäler.
Begibt man sich in westliche Richtung, erreicht man an der St. Sebastianskirche und der Heubrücke vorbei Breitwies. Ein sehr beliebter Spazier- und Wanderweg, Jogger und Radfahrer. Natürlich freut sich gerade das Auge über dieses Gebiet, denn die Isen mit von Bäumen gesäumten Böschungen schlängelt sich fast malerisch durch das Tal in Richtung Dorfen.


Folgt man vom Stadtpark aus dem Weg in südlicher Richtung, so gelangt man in das Naherholungsgebiet an der Birkenallee. Alte, knorrige Bäume zieren den Gehweg. Nach den Krautäckern erstrecken sich auf beiden Seiten der Allee weite Wiesen.

Von der Birkenalle aus bietet es sich an, das nahe gelegene Hochwasserrückhaltebecken aufzusuchen. Auch ein kleiner Skulpturenpfad ist dort entstanden.


Wer mehr Zeit hat, überquert das Bahngleis und erreicht in südlicher Richtung über die Lindenallee die Fürmetz-Kapelle am Fürmetz-Hölzl. Hier bietet sich dem Wanderer eine malerische Aussicht auf die Stadt.

Auch in östlicher Richtung von Dorfen findet der Ruhebedürftige Erholung. Dieses Gebiet ist gemeinhin als "Moos" bekannt. Bis Wasentegernbach breitet sich eine weite Ebene aus, nur vereinzelt mit Sträuchern und Büschen durchsetzt. An beiden Seiten des Isentals säumen sanfte Hügel dieses Kleinod der Natur.

Begeisterte Sportler, vor allem Radfahrer, Inline-Skater und Jogger, finden ihre Erholung auf dem Vilstal-Radweg im Dorfener Norden, der auf der Trasse der alten Lokalbahnlinie durch meist unberührte Natur über Eibach, Taufkirchen und Moosen bis nach Velden führt. In unmittelbarer Nähe der Isenstadt liegt zwischen dem Altwasser der Isen, dem Flutkanal und dem Radweg der Isenauenpark, der im Zug der Maßnahmen zur Hochwasserfreilegung verwirklicht wurde.
StadtparkBreitwiesIsen  bei OberdorfenBlick nach OberdorfenKrautäckerBirkenalleeDas Hochwasserrückhaltebecken, ein stark frequentierter SpazierbereichStellvertreterhaus im HochwasserbeckenSpielplatz beim HochwasserbeckenFürmetzkapelleRadlwegDer SchwammerlBlick vom FürmetzhölzlLokdenkmal am Isen-Vilstal-RadwegBlick auf die Lindenallee