Lerntherapie

LogoIntegrative Lerntherapie - Montessori Rechentherapie

Kleber Thomas
Siemensstr. 1
84405 Dorfen
Telefon: 08084/413876
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

Seit 2005 fördert der Lerntherapeut und Sprachlehrer Thomas Kleber schon Kinder mit Lernproblemen, Lese- und Rechtschreibstörung oder Rechenstörung.

Seine Qualifikation erwarb Thomas Kleber durch eine Montessori-Ausbildung und spezifische Weiterbildungen im Kinderzentrum in München. Seit 2008 bietet er nun seine Hilfe im Tagwerk-Zentrum in Dorfen und im Kinder- und Jugendhaus in Taufkirchen an. Er versucht zunächst durch spezielle Tests und Übungen die Ursachen der schulischen Schwächen genau herauszufinden und dann in einer individuellen Therapie zu behandeln.

Auch Schwächen in Wahrnehmungs- und Verarbeitungsbereichen (auditiv, visuell, motorisch), sowie Konzentrations- und Aufmerksamkeitsprobleme und Grammatikschwächen werden miteinbezogen.

 

Die Therapie beginnt zumeist mit einem Hausbesuch, um die Familie kennenzulernen und sie zu beraten. Die in der Regel einmal wöchentlich stattfindenden Übungsstunden werden ergänzt durch individuelle häusliche Aufgaben.

 

Ziel der Arbeit ist es vor allem, dass das Kind wieder Spaß am Lernen bekommt, wieder gerne in die Schule geht und in der Folge die schulischen Leistungen steigen.

 

In der Regel übernimmt das Jugendamt die Kosten einer Therapie. Voraussetzung ist allerdings, dass auch eine seelische Belastung (z.B. Schulängste, Verweigerung, psychosomatische Beschwerden) vorliegt. Private Krankenkassen übernehmen manchmal die Kosten. Selbstzahler können ihre Kosten von der Steuer absetzen.

 

Für weitere Informationen und Fragen ist Thomas Kleber montags bis donnerstags von 10-11.00 Uhr unter 08084 /41 38 76 erreichbar oder per  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.