Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Hort im Kinder- und Jugendhaus

Den Hort im Kinder- und Jugendhaus können  Kinder aus den  Schulen im Einzugsgebiet der Stadt Dorfen, jeweils nach Unterrichtsende besuchen. Nach der Schule bekommen die Kinder bei uns im eigenen Speisesaal ein frisches und warmes Mittagessen mit Salatbüffet. Die Salate werden frisch bei uns im Haus zubereitet, wobei wir beim Einkauf auf regionale und saisonale Ware achten. Selbständig deckt jeder seinen Essplatz ein und holt sich sein Essen an der Ausgabetheke bei unserer Hauswirtschaftshilfe ab. Während des Essens erleben die Kinder ein WIR-Gefühl, Essenskultur wird vermittelt und es bleibt Zeit für gemeinsame Gespräche. 

Nach dem Essen haben die Kinder Raum und Zeit ihre Hausaufgaben zu erledigen. In zwei verschiedenen Räumen werden  sie hierbei   von den  Erziehern  begleitet und unterstützt. Wichtig ist uns, die Kinder zur Eigenverantwortung und Selbständigkeit anzuhalten und zu begleiten. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse  des Einzelnen.  So haben wir z.B. unterschiedliche Arbeitsplätze: Gruppentische, Einzeltische, Stehpult oder Liegeplätze.

Nach einem anstrengenden Schultag und der Hausaufgabenzeit ist die freie Zeit von großer Bedeutung. Die Kinder wählen während dieser Zeit ihre Spielpartner, den Raum, sowie das Spielmaterial frei und selbständig. Im Rahmen dieser Zeit finden auch regelmäßige Kinderkonferenzen im Sinne der Partizipation statt. Auch Projektarbeit und gezielte Aktivitäten sind Angebote, welche die Schüler freiwillig wählen können.  Inhalte der Projekte orientieren sich an den Bedürfnissen der Kinder, sowie an aktuellen Themen.

Die Schwerpunkte unserer Hortpädagogik sind:

  • Selbständiges und verantwortungsbewusstes Handeln
  • Ermutigung zur aktiven, demokratischen Mitgestaltung an Entscheidungen und Prozessen
  • Individualität in der eigenen Freizeitgestaltung, abhängig von persönlichen Interessen und Bedürfnissen

Die  Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein wichtiger Baustein unserer täglichen Arbeit. Unser Bestreben ist, eine Erziehungspartnerschaft aufzubauen, bei der sich Familie und Hort füreinander öffnen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt im Kinder-und Jugendhaus. Die Hortzeiten sind individuell, je nach Stundenplan und Bedarf zu buchen. Auch tageweise und in den Ferien. Die Gebühren sind in der Gebührensatzung für Kitas der Stadt Dorfen zu finden.

Name Telefon Telefax Zimmer E-Mail
Irmingard Ott
Bereichsleitung Hort
irmi.ott@kita-dorfen.de