Projekt Jung trifft Alt

Viele Familien haben keine Großeltern hier am Ort und so ist der Kontakt auf wenige Tage im Jahr beschränkt. Ebenso vermissen viele Großeltern ihre Enkelkinder die  anderswo wohnen und die Entwicklung der Kinder nicht miterleben können.

Von einander lernen – miteinander leben!

Unser Ziel ist die Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis der Kinder und  Senioren. Wir bauen auf Ihr Wissen und Ihre Fertigkeiten, die Sie Kindern vermitteln können.

Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zeigen Sie Kindern z.B.

- wie man Fahrräder repariert  - den richtigen Blick zum Fotografieren - wie man einen Garten anlegt, pflegt und erntet  -  Handarbeiten  - Vogelhäuser bauen  - Leben auf dem Bauernhof  - Backen  - Geschichten von Früher erzählen  - Vogelstimmen zuordnen  - Blumen und Kräuter sammeln und bestimmen.

Natürlich erhalten Sie von uns jede Unterstützung und wir freuen uns auch über einmalige Angebote.

Ansprechpartnerin

Martine Driessen

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.