Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Corona

Meldung vom 26.05.2020
Informationen zu Corona im Überblick

Aufgrund der positiven Entwicklungen hat die Bayerische Staatsregierung den Katastrophenfall in Bayern zum 17.06.2020 aufgehoben. Seit 17.06.2020 wurde außerdem die Kontaktbeschränkung im öffentlichen Raum auf 10 Personen erweitert. Bei privaten Zusammenkünften zu Hause gilt keine Beschränkung auf einen festen Personenkreis oder eine zahlenmäßige Beschränkung, stattdessen soll dort die Personenzahl unter Berücksichtigung der allgemeinen Grundsätze (Mindestabstand) begrenzt werden. Das Abstandsgebot von 1,5 Metern und die Maskenpflicht in bestimmten öffentlichen Bereichen bleiben unverändert. In geschlossenen Räumen soll für ausreichend Belüftung gesorgt werden.

In Geschäften ist nun pro 10 qm Fläche ein Kunde erlaubt. Die Beschränkung der Öffnungszeiten der Gastronomie wurde aufgehoben. Seit 22.06.2020 dürfen Hallenbäder und Thermen wieder öffnen.

Ab 1. Juli 2020 sollen alle Kinder wieder die Einrichtungen der Kindertagesbetreuung nutzen können. Insgesamt gilt für die Kindertagesbetreuung und die Schule das Ziel, ab September wieder den Regelbetrieb aufzunehmen.

Die bayerische Staatsregierung strebt an, dass ab Herbst wieder alle Schüler täglich im Präsenzunterricht unterrichtet werden sollen. Des Weiteren werden die Besuchsregelungen für Pflegeeinrichtungen ab 29.06.2020 gelockert.

Seit 08. Juli sind private Feiern/Versammlungen im Innenbereich mit max. 100 Personen und im Außenbereich mit max. 200 Personen erlaubt. Des Weiteren dürfen Freizeiteinrichtungen auch im Innenbereich wieder öffnen und Kontaktsportarten sind wieder erlaubt. Seit 14. Juli wurde die Personenbeschränkung bei kulturellen Veranstaltungen und in Kinos auf 200 Personen in geschlossenen Räumen und auf 400 Personen im Freien erhöht.

Spätestens ab 1. September soll auch der Messe- und Kongressbetrieb in Bayern wieder anlaufen.

Alle aufklappen
Alle aufklappen
Corona Strategie Bayern ab 08. Juli

Öffentliche Einrichtungen

Weitere Einrichtungen

Rathaus Dorfen und städtischer Bauhof

Seit 11. Mai ist der Fachbereich Bürgerservice, Melde- und Passwesen wieder Montag und Mittwoch 8 - 17 Uhr, Dienstag 8 - 13 Uhr, Donnerstag 8 - 18 Uhr Freitag, 8 - 13 Uhr für die Dorfener Bürgerinnen und Bürger da sein.

Das Amt für Soziales, Friedhofs- und Bestattungswesen, Gewerbeamt, Ordnungsamt und Standesamt sind für den Publikumsverkehr in der Zeit von Montag – Freitag, 8 - 12 Uhr sowie Donnerstag 14 - 18 Uhr geöffnet.

Am Eingang wird durch Aufsichtspersonal sichergestellt, dass sich maximal 10 Personen in den vorher genannten Ämtern und im Foyer zeitgleich aufhalten. Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis, wenn es gegebenenfalls zu Wartezeiten kommt.

Bei allen weiteren Fachbereichen ist ein Termin vor Ort nur möglich, wenn dieser im Vorfeld telefonisch oder per E-Mail mit der zuständigen Mitarbeiterin/dem zuständigen Mitarbeiter vereinbart worden ist.

Bitte beachten Sie außerdem, auch im Rathaus gilt die Maskenpflicht.


Schulen

Schuleinschreibung: Die Schulanmeldeformalitäten werden bei der Grundschule Dorfen Nord und Am Mühlanger ausschließlich auf dem Postweg erledigt.

Werkstoffhöfe

Die Recyclinghöfe sind seit 17.04.2020 wieder zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet.
Um das Infektionsschutzgesetz einzuhalten beachten Sie bitte folgende Regeln:

  • Abfälle gut vorsortieren
  • Während der Wartezeit im Fahrzeug bleiben
  • Einfahrt nur nach Aufforderung durch das Personal
  • 1,5 m Mindestabstand zu anderen Personen ist einzuhalten
  • Das Personal darf nicht beim Abladen helfen

Bitte planen Sie etwas mehr Zeit ein als für bisherige Besuche, da die Anzahl der Personen, die sich auf den Werkstoffhöfen aufhalten dürfen, begrenzt wird.

Alle aufklappen

Hilfsangebote

Caritas

Das Caritas Zentrum Erding und seine Einrichtungen stellt bis auf weiteres eine Notversorgung im Landkreis sicher. Die Angebote sind auf ein Mindestmaß reduziert oder werden telefonisch durchgeführt.

Geschlossen sind:

  • Tageszentrum Prisma:
    Besucher/innen werden telefonisch begleitet.
  • Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung:  Geschlossen sind die Gruppenangebote, der Familienentlastende Dienst und Gruppen- und Freizeitangebote. Die Beratung erfolgt telefonisch
    Schulbegleitung  ist für Schüler/innen deren beide oder alleinerziehende Elternteile in systemrelevanten Berufen tätig sind (z.B. Pflege, medizinische Versorgung, öffentlicher Nahverkehr, Einzelhandel (Lebensmittel) und öffentlicher Nahverkehr) möglich.
  • Gebrauchtwarenmarkt Rentabel in Erding

Telefonische Beratung und Begleitung

  • Soziale Beratung
    Termine unter 08122/95594- 0
  • Präventionsberatung Schulden
    Termine unter 08122/95594- 0
  • Sozialpsychiatrische Dienste
    Termine unter 08122/99977-0
  • Seniorenlotsin und Elternsprechstunde im Mehrgenerationenhaus Taufkirchen Vils
    Termine unter 080842578-18
  • Flüchtlings- und Integrationsberatung Lindum
    0160 179 5555
  • Fachstelle Migration und Wohnen
    Termine unter nicoletta.gehlmann@caritasmuenchen.de oder 0175/2278241
  • Kontaktstelle für Menschen mit Behinderung (Bereich Beratung)
    Termine unter 08122/958090


Betrieb mit Schutzmaßnahmen

  • Ambulante Pflege: 08122/95594-0 
  • Tafel Taufkirchen: www.taufkirchener-tafel.de
    Aktuell ist die Tafel Taufkirchen weiterhin dienstags zu den bekannten Zeiten geöffnet. Die Ausgabe erfolgt in geschlossenen Tüten und im Freien. Die Tafelkunden werden gebeten nur mit einer Person zu kommen


Über Änderungen informieren wir regelmäßig auf der Homepage www.caritas-erding.de und in Facebook Caritas Erding.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns gerne an unter: 08122/95594-0

"Dorfen näht für Dorfen" - Rotary Club Dorfen

Das Projekt umfasst das Nähen und die Abgabe von Mund-Nase-Masken an die Dorfener Bevölkerung gegen eine Spende. Der Erlös wird ausschließlich verwendet, um die Dorfener Tafel und andere Dorfener Sozialeinrichtungen während der Corona Krise zu unterstützen. Daneben werden die Helfer der Tafel und anderer Dorfener Sozialeinrichtungen kostenlos mit Masken ausgestattet.

Die Masken können gegen eine Spende von 3,50 € pro Stück aktuell an folgenden Ausgabestellen erworben werden:

  • Parkapotheke Dorfen
  • Hubertus Apotheke Dorfen
  • Bäckerei Kern
  • einige Arzt-/ und Zahnarztpraxen
  • Kundencenter der Stadtwerke Dorfen (bitte klingeln)
  • Werkstattladen des Kloster Algasing
  • TAJ Indisches Restaurant - Dorfen


Es ist ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass eine selbst genähte Maske kein Medizinprodukt ist. Jeder Maske liegt aber eine ausführliche, von einem Arzt aufgestellte Verwendungsanleitung bei. Bislang gilt die Auffassung, dass solche Masken zwar nicht den Träger schützen. Wohl aber soll das Tragen einer selbst genähten Maske dazu dienen, dass weniger Tröpfchen aus dem Speichel des Maskenträgers in die Umwelt gelangen.

Der Rotary Club Dorfen bittet Dorfener Bürgerinnen und Bürger, die sich am Nähen der Masken und Dorfener Geschäfte, die sich als Ausgabestelle beteiligen möchten, über die Website https://dorfen.rotary.de/#Kontakt oder über dorfen@rotary.de direkt an den Rotary Club Dorfen zu wenden.

Für die selbstgenähten Nase-Mund-Masken wurden bereits über 18.000,- Euro gespendet, die an soziale Einrichtungen vor Ort gehen.
Mit der Maskenproduktion sind insgesamt 21 Dorfenerinnen uneigennützig, ehrenamtlich und sehr fleißig beschäftigt. Rund 3000 Masken wurden bislang genäht, rund die Hälfte davon von Mitarbeitern der Werkstätte für Menschen mit Behinderung des Wohn- und Pflegeheims der Barmherzigen Brüder in Algasing. Noch sitzt das „Masken“-Team weiter an den Nähmaschinen.

Alle aufklappen

Gesundheit

Alle Informationen zum Virus und Vorgehen im Verdachtsfall finden Sie auf der Seite des Gesundheitsamtes des Landkreises Erding.

Veranstaltungen und Versammlungen

Ab 15.06.2020 ist die Öffnung von Kinos und Kulturhäusern grundsätzlich wieder gestattet. Großveranstaltungen bleiben mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt.

Aus diesem Grund sind das diesjährige Volksfest, der Stadtlauf sowie der Grasmarkt abgesagt.

Wirtschaft

Aktuelle Meldungen

Eine Zusammenfassung der aktuellen Fakten zur Corona Pandemie und der Wirtschaft finden Sie hier.

Geschäfte
Für Ladengeschäfte und den Einzelhandel gelten künftig folgende Auflagen: Einlasskontrollen, 1,5 m-Abstand, ein Kunde pro 20 qm, verpflichtende Hygiene- und Parkplatzkonzepte sowie ein Mundschutzgebot, wobei deren Besorgung eigenverantwortlich durch den Ladeninhaber bzw. Kunden erfolgen muss.

Ab 11.05.2020 wird die bislang geltende Beschränkung auf eine Verkaufsfläche von 800 qm aufgehoben.
Friseure dürfen seit 4. Mai 2020 wieder öffnen.

Gastronomie / Hotellerie / Tourismus
Eine schrittweise Öffnung der Gastronomie, Hotellerie und des Tourismus wird angestrebt.

Für alle denkbaren Schritte gelten strenge Auflagen, die insbesondere die

  • Einschränkung von Öffnungszeiten,
  • Ausarbeitung von Hygiene-Konzepten durch die Betriebe,
  • Begrenzung von Gästezahlen,
  • Sicherstellung von Abstand (Einlass/Ausgang separat, Reservierungspflicht) umfassen.

Die Gastronomie darf schrittweise ab 18. Mai 2020 geöffnet werden zunächst im Außenbereich (z.B. Biergärten), Speisegaststätten im Innenbereich ab 25. Mai 2020. Beide Bereiche dürfen ab 02.06. bis 22 Uhr geöffnet werden.

Das Pfingstwochenende (30. Mai) ist der Zeitpunkt für eine mögliche Öffnung von Hotels (inkl. Ferienwohnungen und Camping) und weiterer Angebote im Tourismus, z. B.: Schlösser, Seenschifffahrt und Freizeitparks.

Für die Öffnung von Hotels gelten strenge Auflagen, die insbesondere umfassen

  • keine Öffnung von Angeboten mit gemeinschaftlicher Nutzung innerhalb von Hotels, insbesondere Wellness, Schwimmbad,
  • Verpflichtendes Hygieneschutzkonzept wie in der Gastronomie,
  • Verpflegung nur mit Abstand und begrenztem Einlass.

Das Wirtschaftsministerium wird gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium und dem Beauftragten für Bürokratieabbau ein Konzept für die weiteren Schritte in Bezug auf die Gastronomie, die Hotellerie und den Tourismus erarbeiten.

Bitte nutzen Sie bis zur Öffnung der Gastronomiebetriebe auch die angebotenen Bestellmöglichkeiten der Dorfener Lokale.

Weiteres
Am 11. Mai können auch folgende Einrichtungen und Betriebe wieder geöffnet werden:

Tierparks und botanische Gärten mit Auflagen (Einlass, 20 qm-Regel, Abstand, nur Außenanlagen, keine Gastronomie, kein Streichelzoo)
Bibliotheken, Museen, Galerien, Ausstellungen und Gedenkstätten mit Auflagen (20 qm-Regel, Abstand, kein Gastronomiebetrieb)
Fahrschulen mit Auflagen (Theorie: Abstand, Praxis: Mund-Nasen-Schutz)
Musikschulen mit Auflagen (Einzelunterricht, auch zu Hause, Abstand).

Gastronomie & Hotellerie

Hygienekonzepte für die Öffnung

Gastronomie

  • Asia Imbiss Am Freibad - Volksfestplatz
    Selbstabholung von 11:30-20 Uhr:
    08081/955858
  • Bräu z'Loh
    Selbstabholung und Lieferservice:
    08082/442
    Sortiment, Anfahrtsplan und Händlerübersicht auf www.braeuzloh.de 
  • Café OGGI
    Thekenverkauf von Kaffee, Kuchen und Eis zum mitnehmen:
    Di-Do 13-18 Uhr, Fr-So/Feiertag 11-18 Uhr
    www.cafe-oggi.de
  • Gasthaus am Markt Dorfen
    Wieder geöffnet Mo-Sa 11-14 und 17:30-22 Uhr, So 11-16 Uhr 
    vorherige Reservierung unter 08081/6048366 möglich
  • HQ-WOK & HQ-Sushi Dorfen
    Abhol- und Lieferservice: Mo-So 11-15 und 17-22 Uhr:
    08081/8099514 oder online unter www.hq-wok.de
  • Jakobmayer Bar & Bistro
    Terrasse geöffnet Mo-Sa 16-20 Uhr, So und Feiertage 14-20 Uhr
    Reservierung erwünscht unter Tel. 08081/9523957, www.fb.com/jakobmayerbistro
  • Pizza in Piazza
    Selbstabholung von 11-15 Uhr, Abholung & Lieferservice von 17-20 Uhr
    Tel. 08081/9551105
  • TAJ Indisches Restaurant Dorfen
    geöffnet täglich von 11:15-14:30 Uhr und 17:15-22 Uhr
    Reservierung erforderlich unter Tel. 08081/9533623
  • Taverna Sirtaki
    Terrasse geöffnet Mo-Sa 17-20 Uhr, So & Feiertage 11-20 Uhr
    Tel.: 08081/8099592
  • Wailtl Bräu Gaststätte
    ab 20.05. Terrasse geöffnet Mo-Sa 11-14:30 und 17-20 Uhr, So und Feiertage 11-20 Uhr
    tagesaktuelle Gerichte auf Facebook (www.fb.com/wailtlbraeu), auf Instagram (www.instagram.com/wailtlbraeu.gaststaette) und unter: www.wailtl-gaststaette.de
  • Wirt z'Loh
    wieder geöffnet Do-Sa 18-22 Uhr, So und Feiertage 11:30-20 Uhr
    vorherige Reservierung unter Tel. 08082/5211
    https://www.facebook.com/Wirt-zLoh-1916366421763828/
  • Wirth z'Biche:
    Terrasse geöffnet, Öffnungszeiten unter: https://www.facebook.com/wirthzbiche/
    Reservierung erforderlich unter Tel. 08742 965465

Hotellerie

  • Hotel&Apart4you Marienhof
    Hotel vorübergehend geschlossen – Rezeption geöffnet Mo-Fr 10-13 Uhr für Checkin Appartement4you
  • Appartement4you
    Apartmenthaus geöffnet für Geschäftsreisende ab einer Übernachtung bis zu 6 Monate
    Checkin erfolgt über die Rezeption Hotel & Apart4you Marienhof
    Reservierungen unter Tel. 08081 93770 oder apart-dorfen@hotelapart4you.de 
  • Ferienhof Adambauer
    Weiterhin für Geschäftsreisende geöffnet
    Reservierungen unter Tel. 08081 956464, https://ferienhof-adambauer.de/kontakt/ oder E-Mail: info@ferienhof-adambauer.de
  • Wailtl Hotel
    Weiterhin für Geschäftsreisende geöffnet, Reservierungen unter Tel. 08081/9574480 oder info@wailtl-hotel.de

Öffnungszeiten/Erreichbarkeit Dorfener Geschäfte

Einzelhandel

Blumen, Floristik, Gartenbedarf

  • Die Blumenoase:
    Ab 30.04.2020 wieder geöffnet,
    telefonisch 08081-955395 & online bestellen (www.dieblumenoase.de)
  • Gauster Gärtnerei & Floristik:
    Seit 20.04.2020 wieder regulär geöffnet
    Tel. 08081/2423, WhatsApp 0176/24478497 oder info@gauster.de

Bau- und Heimwerkerbedarf

  • Kreativbedarf Mayer & Farben Mayer:
    Seit 27.04.2020 wieder geöffnet
    Tel.: 08081 2479
  • Fliesen & Natursteine Hopf:
    Seit 27.04.2020 wieder geöffnet, jedoch mit verkürzten Öffnungszeiten:
    Mo-Do 13-18 Uhr, Fr 7.30-18 Uhr, Sa 7.30-13 Uhr
    Nach Voranmeldung auch außerhalb dieser Zeiten
    Tel. 08081/3446
  • Josef Ziegler:
    Wieder geöffnet, erreichbar über E-Mail unter verkauf@ziegler-dorfen.de bzw. über Fax 08081/931620 oder während der üblichen Geschäftszeiten unter Tel. 08081/93160

Elektroartikel, Technik

  • Der Heuschneider:
    Seit 27.04.2020 wieder geöffnet:
    Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-14 Uhr
    Online-Shop (www.heuschneider.tv), Tel. 08081/952580
  • Schmid Elektro-Maschinen-u. Gerätebau GmbH:
    Reparaturen von Elektromotoren, Pumpen und Elektro-Werkzeugen aller Fabrikate, Ankerwickelei
    Werkstatt geöffnet: Mo-Do 7:30-16:30 Uhr, Fr 7:30-11:30 Uhr
    Tel.: 08082/226290,
    E-Mail: info@elektromaschinenbau-schmid.de

Haushaltswaren, Glas, Porzellan, Keramik

  • Gröschl Porzellan, Glas, Hausrat: telefonisch bestellen + Versand/Lieferservice: 08081/736 (Ladengeschäft)

Kiosk, Zeitschriften, Bücher

  • Dorfener Buchhandlung:
    Seit 27.04.2020 wieder geöffnet
    Bestellungen jederzeit unter: Tel. 08081/2622 zu den gewohnten Geschäftszeiten,
    E-Mail: dorfbuch@iiv.de
    Homepage: www.dorfenbuch.de
    Instagram:                          https://instagramm.com/dorfenerbuchhandlung
  • Zeitschriften & Tabakwaren Christine Streibl:
    Mo - Fr 6-18 Uhr außer Di, Di 6- 13 Uhr, Sa 6 - 12:30 Uhr

Lebensmittel, Drogerie

  • Kramerei am Kreisel:
    geöffnet, Mo-Fr 06-18 Uhr, Sa 07-13 Uhr
    Lieferservice für Personen aus der Risikogruppe:
    Lieferung am nächsten Tag zwischen 8-12 Uhr
  • Imkerei Schwarzer:
    telefonisch unter 08081/3540 und erhältlich bei Getränke Kratzer, Getränke Schwaiger, Dorfener Obst und Gemüseladen, Bäckerei Kern und Kramerei am Kreisel
  • FAIR-Weltladen DUKA:
    ab 02.06. zu den regulären Öffnungszeiten geöffnet Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr
    während der Öffnungszeiten wird auch ein Lieferservice angeboten unter Tel. 08081/9561221

Optik, Hörgeräte

  • Hirschhuber Optik:
    geöffnet, Mo-Fr 08:30-12:30 Uhr, 14-18 Uhr, Do bis 18:30 Uhr, Sa 9-12:30 Uhr, Lieferung + Versand: 08081/8960        
  • Moderne Augenoptik:
    geöffnet + Lieferung + Versand: 08081/4258

Spielwaren, Hobby, Basteln

  • Meier-Hammerschmid:
    Wieder geöffnet, Mo-Fr 09-12, 14-18 Uhr, Sa 09-12:30 Uhr

Textil, Schuhe

Uhren, Schmuck

  • Uhren-Schmuck Neugebauer:
    Wieder geöffnet, Tel. 08081/2668

 

Dienstleistungen

Dienstleistung-Agenturen

  • designloge Werbeagentur / Georg Stöger jun.
    telefonisch: 08081/55255-15,
    Tipps für Unternehmer auch auf Facebook: 
    www.fb.com/designloge

Versicherungsbüros

  • AXA Versicherungen Büro Geier Reiner:
    wieder geöffnet
    Tel.: 08081-2584, E-Mail: reiner.geier@axa.de
  • Dorfener Versicherungsmakler GmbH:
    telefonisch unter 08081-935593 erreichbar
  • Jörg Lüers & Roland Traschütz GbR Versicherungskammer Bayern:
    wieder geöffnet
    Tel.: 08081/9561586, E-Mail: info@lut.vkb.de

Reisebüros

Fahrschulen, Taxi-Unternehmen

  • Fahrschule Flittner Dorfen:
    geschlossen, ABER lehrreiche LiveStreams und Videos bei Instagram
    https://www.instagram.com/fahrschuleflittner/
  • Taxi Wagner:
    weiter für Sie erreichbar unter Tel. 08081/577 
    Bestrahlung, Dialyse, Flughafen, Arztfahrten, Besorgungsfahrten jeglicher Art

Friseur, Kosmetik, Massage

  • Friseur Eichner Hair & Beauty:
    wieder geöffnet,
    weitere Informationen und Terminvereinbarung unter: http://eichner-biosthetik.de/
  • Einklang Naturkosmetik/Massage-Praxis:
    Seit 11.05.2020 wieder für alle Anwendungen im Bereich, Massage, Kosmetik, Qigong, Beratung geöffnet!
    Ich bitte um Terminvereinbarung, auch für Beratung/Einkauf und freue mich auf Ihren Besuch. Bitte mit Mund-Nase-Schutz kommen!
    Weiterhin gibt es ein telefonisches Erstberatungs-Kennelerngespräch in der Psychologischen Beratung; Geschenkgutscheine können Sie auch per e-mail/Banküberweisung erwerben.
    Tel. 08081-8169, info@einklang-ganzsein.de; SMS/WhatsApp 0151 52255689

Überblick zu den wichtigsten Informationsquellen für Unternehmen

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und der bayerische Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger haben zur Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Pandemie ein umfangreiches Hilfspaket für die Wirtschaft angekündigt.

Alle relevanten Auswirkungen, die mit der Feststellung des Katastrophenfalles einhergehen, finden sich auf der Webseite des Ministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Überblick zu den wichtigsten Maßnahmen für Unternehmen

Corona-Schutzschild der Bundesregierung
Die Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket in Milliardenhöhe als Schutzschild in der Corona-Krise beschlossen. Die Inhalte des Hilfpakets sind auf der Webseite des Bundesfinanzministeriums abrufbar.

Soforthilfe
Von Seiten der Bayerischen Staatsregierung wurde ein Soforthilfeprogramm für Unternehmen eingerichtet.

IHK München und Oberbayern
Die IHK für München und Oberbayern beantwortet Fragen wie:

  • Wie gehen Sie mit der Pandemie im Unternehmen um?
  • Wer kann mir bei finanziellen Einbußen helfen?
  • Wie funktioniert Kurzarbeit?
  • Gibt es Förderung in Notlagen?
  • Und wie sind die Regeln für Homeoffice?
  • Was passiert in einem Verdachtsfall oder wenn sich ein Mitarbeiter infiziert?

Des Weiteren gibt die IHK Auskunft darüber, ob ein Betrieb schließen muss oder nicht. Hierzu erreichen Sie die IHK unter den Tel. 089/5116-1202/-1204 oder-1206.

 

Handwerkskammer für München und Oberbayern
Auch bei der Handwerkskammer für München und Oberbayern erhalten Sie alle branchenrelevanten Informationen, darunter:

  • Arbeits- und Arbeitsschutzrecht
  • Finanzhilfen, Bürgschaften, Auftragsausfälle,
  • Steuererleichterungen
  • Kurzarbeit
  • Finanzhilfen
  • Verdachtsfall im Unternehmen
  • Tipps zu Hygiene und Infektionsschutz
     

LfA-Förderbank Bayern
Die LfA-Förderbank Bayern steht als Ansprechpartner für folgende Themen zur Verfügung:

  • Universalkredit
  • Bürgschaften
  • Akutkredit

Die Hotline für Unternehmen: Tel. 089/2124-1000 (Mo - Do 8-18 Uhr und Fr von 8-15 Uhr)

KfW Bankengruppe
Der KfW Bankengruppe kommt die Aufgabe zu, die kurzfristige Versorgung der Unternehmen mit Liquidität zu erleichtern.

Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler, die eine Finanzierung aus KfW-Programmen nutzen möchten, wenden sich bitte an ihre Hausbank bzw. an die Finanzierungspartner, die KfW-Kredite durchleiten.

Kultur- und Kreativschaffende finden spezielle Unterstützung unter:
https://bayern-kreativ.de/aktuelles/corona-erste-hilfe/ sowie unter: https://www.gema.de/musikurheber/nothilfe-programm-fuer-gema-mitglieder/

Allgemeine Informationen zum COVID-19 erhalten Sie bei folgenden Ministerien und Institutionen:

Bundeswirtschaftsministerium:
Informationen für Unternehmen und Hotline
Tel. 030/186151515 (Mo - Fr 9 - 17 Uhr)

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK):
Welche Auswirkungen hat der Virus auf die deutsche Wirtschaft?

Robert Koch Institut:
Fragen und Antworten sowie aktuelle Informationen zum neuartigen Corona-Virus

Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit:
Corona-Virus – Aktuelle Informationen

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:
Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Virus

Ansprechpartnerin für Wirtschaftsförderung der Stadt Dorfen: Julia Neuberger, Tel. 08081/411-166, E-Mail neuberger.julia@dorfen.de

Alle aufklappen

Kategorien: Rathaus + Bürgerservice