Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Freies Surfen am Unteren Marktplatz - Erster Abschnitt des City WLAN geht in Betrieb

Meldung vom 18.04.2019
Erster Bürgermeister Heinz Grundner hat heute den ersten Abschnitt des neuen City WLAN am Unteren Marktplatz in Betrieb genommen.

vlnr Gewerbereferent Martin Greimel, Erster Bürgermeister Heinz Grundner, Fred Blüml vom Förderkreis Dorfen, Kämmerin Maria Bauer und der Geschäftsführer der Stadtwerke, Klaus Steiner
City WLAN

Freies WLAN für Dorfen:
Auf Initiative der ISEK-Lenkungsgruppe (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) hatte der Bau- und Verkehrsausschuss des Stadtrates 2018 die Errichtung eines öffentlichen WLAN Netzes in Dorfen beschlossen. Künftig sollen die Bürgerinnen und Bürger auf den innerstädtischen Plätzen Rathausplatz, Unterer Marktplatz, Marienplatz, Kirchtorplatz und Johannisplatz kostenlos am digitalen Leben teilnehmen können. Mit der Ausarbeitung einer Konzeption und Umsetzung des WLAN Netzes wurden die Stadtwerke Dorfen beauftragt. Von insgesamt 12 sogenannten Hotspots sind zwei fertiggestellt und gehen jetzt rechtzeitig vor dem „Lenz“ in Betrieb. Bis Ende Mai 2019 soll dann das Netz flächendeckend zur Verfügung stehen. Damit das Surfen im öffentlichen Netz auch Spaß macht, haben die Stadtwerke eine Anbindung an das schnelle Glasfasernetz mit einer Geschwindigkeit von 100 Mbits Download und 100 Mbits Upload realisiert.

Über die Inbetriebnahme der Hotspots, die an Laternenmasten montiert sind, freuen sich vlnr Gewerbereferent Martin Greimel, Erster Bürgermeister Heinz Grundner, Fred Blüml vom Förderkreis Dorfen, Kämmerin Maria Bauer und der Geschäftsführer der Stadtwerke, Klaus Steiner.

Kategorien: Rathaus + Bürgerservice