Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Inbetriebnahme Boulderwand Grundschule am Mühlanger

Meldung vom 03.06.2019
Thomas Emrich, Rektor der Grundschule am Mühlanger, ist hoch erfreut: „endlich können unsere Schülerinnen und Schülern richtig klettern. Schon lange kreiste die Idee von einer Boulderwand in meinem Kopf.

Boulderwand

Klettern ist zum einen im Fach Sport des Grundschullehrplans verankert und zum andern ist Bewegung wichtig für unsere Kinder. Klettern trägt dazu in großem Maße bei, da viel mehr Muskeln beansprucht werden als z. B. beim Laufen. Unsere neue Boulderwand können jetzt aber auch noch die Kinder der Offenen Ganztagsschule als weiteres Freizeitangebot am Nachmittag nut-zen. Es ist einfach eine tolle Sache.“

Im Rahmen des Schulfestes der Grundschule am Mühlanger wurde die neue Boulderwand in Betrieb genommen. Zweiter Bürgermeister Günther Drobilitsch sprach in Vertretung von erstem Bürgermeister Heinz Grundner, ein Grußwort und bedankte sich bei allen beteiligten für ihr Engagement und Unterstützung. Auch Michael Oberhofer, Stadtrat und Referent für Familie-Soziales-Schulen, war vor Ort und hielt eine kurze Ansprache.


Finanziert wurde die Wand über einen Spendenlauf, der im Frühjahr 2018 stattfand. Fast alle Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Mühlanger, knapp 190, waren am Start und erliefen 3.200 €. Auch die letztjährigen Viertklässer, für die bereits klar war, die Wand nicht mehr nutzen zu können, waren mit Begeisterung dabei. Die heutigen Fünftklässler wurden natürlich auch zur Inbetriebnahme eingeladen. Aufgebaut wurde die Boulderwand mit Unterstützung des Bauhofs und dem Bauamt der Stadt Dorfen.

Kategorien: Bildung + Soziales