Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Jugendliche entscheiden beim Kinoprogramm mit

Meldung vom 08.10.2018
Die Ergebnisse der Umfrage „s`Kino im Jakobmayer – Deine Meinung zählt“ wurde im September im Offenen Jugendtreff Dorfen vorgestellt. Dabei zeigte sich, dass das Interesse der Jugendlichen für das Dorfener Kino da ist. Dies griff Peter Fischl, Leiter des Offenen Jugendtreffs, auf und machte Georg Schmederer und seinen Mitarbeitern den Vorschlag, zukünftig die Jugendlichen mitentscheiden zu lassen, was gezeigt wird.

Kino

Georg Schmederer stellte sich der Diskussion und erklärte sich bereit, die kommenden Filme im Offenen Jugendtreff vorzustellen. Die Jugendlichen bekommen die Möglichkeit, sich bei der Programmgestaltung des Kinos einzubringen. Alle Beteiligten, das Kino-Team um Georg Schmederer und die Jugendarbeiter der Stadt Dorfen (Martine Driessen als Gemeindejugendpflegerin, Peter Fischl und Andreas Götz), befürworten die Zusammenarbeit und wollen diese weiter ausbauen.Zum Start der Zusammenarbeit wird Peter Fischl gemeinsam mit den Jugendlichen des Offenen Ju-gendtreffs die ausgewählte Kinovorstellung besuchen. Auch zukünftig sind weitere monatliche Kinobesuche angedacht.


Der Offene Jugendtreff ist ein Angebot der Stadt Dorfen in Trägerschaft der Brücke Erding e.V. für alle interessierten Jugendlichen in Dorfen. Unter der Leitung von Peter Fischl soll mit und für Jugendliche ein buntes Programm geboten werden. Der offene Betrieb des Jugendtreffs ist dienstags und donnerstags jeweils von 15 bis 19 Uhr für Jugendliche über 14 Jahren. Freitags ist der Jugendtreff von 13 bis 16 Uhr für 10- bis unter 14-jährige geöffnet.

Kategorien: Bildung + Soziales