Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Nikolaistiftung - kostenfreier Eintritt für Kinder ins städtische Freibad

Meldung vom 08.06.2021
Die Nikolaistiftung ermöglicht Kindern, deren Eltern im ALG II- Grundsicherungs- oder Asylbewerberleistungsbezug sind, einen kostenfreien Eintritt in das städtische Freibad Dorfen.

PM-Freibad

Die Prüfung der Voraussetzung sowie die Ausstellung des Berechtigungsscheins erfolgt durch das Amt für Soziales im Rathaus, Zimmer 0.10 -  Erdgeschoss.

Unter Vorlage der Berechtigungskarte wird im Dorfener Freibad eine kostenlose Saisonkarte ausgestellt. Das Pfand für die Karten, in Höhe von 10 €, muss selbst bezahlt werden. Ein Passfoto ist mitzubringen.

Die Kinder dürfen nur in Begleitung in das Freibad. Die Begleitperson hat die Aufsicht und muss schwimmen können.

Die Stadt weist darauf hin, dass mit dem Kauf der Saisonkarte kein rechtlicher Anspruch auf den Besuch des Freibads besteht. Seitens der Stadt können Saisonkarteninhaber bei z. B. Überfüllung – ebenso wie andere Besucherinnen und Besucher – nicht auf das Freibadgelände gelassen werden.

 

Kategorien: Rathaus + Bürgerservice, Freizeit + Tourismus