Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Schweinderl füttern und Gewinnen

Meldung vom 07.10.2019
In diesem Jahr haben sich Förderkreis, Sparkasse und das Stadtmarketing Dorfen etwas Besonderes ausgedacht, ein Gewinnspiel. Werden die Schweine mit 5 € gefüttert, erhält man ein Los. Mit diesem Los können im Rahmen einer Verlosung Einkaufsgutscheine der beteiligten Geschäfte gewonnen werden.

Aktion Stadt-Schwein

In den zahlreichen Dorfener Geschäften stehen seit einigen Jahren die sogenannten „Stadt-schweine“. Einmal pro Jahr werden sie „geschlachtet“, sprich geleert. Die Gelder fließen in den sogenannten Projektfonds, der im Rahmen des ISEK zur Aufwertung der Dorfener Innenstadt eingesetzt wird. Die Sparkasse Erding-Dorfen unterstützte die Aktion in den letzten Jahren und rundetet den Geldbetrag um eine großzügige Spende auf. Mit den Mitteln wurden u.a. Projekte wie die Sitzbänke oder das freie WLAN mitfinanziert. In diesem Jahr haben sich Förderkreis, Sparkasse und das Stadtmarketing Dorfen etwas Besonderes ausgedacht, ein Gewinnspiel. Werden die Schweine mit 5 € gefüttert, erhält man ein Los. Mit diesem Los können im Rahmen einer Verlosung Einkaufsgutscheine der beteiligten Geschäfte gewonnen werden. Den Hauptpreis stellt die Sparkasse Erding-Dorfen zur Verfügung, eine Goldmünze im Wert von ca. 250 €. Die Aktion läuft bereits. Bis zum verkaufsoffenen Sonntag, dem 13. Oktober 2019 können die Schweinderl gefüttert werden. Für jede 5€, die in ein Schweinderl gespendet werden, erhält man ein Los. Die Ziehung der Gewinnerlose erfolgt am 16. Oktober. Die Gewinnerlose werden über das Amtsblatt (Ausgabe Oktober, Erscheinungstermin 25.10.2019), die Homepage der Stadt Dorfen und des Förderkreis Dorfen e.V. bekannt gegeben. Nach der Veröffentlichung der Losnummern können die Gewinne bei Stefan Tremmel im Heuschneider abgeholt werden. Der Hauptpreis wird von Sparkassenvorstand Michael Utschneider und dem Vorstand des Förderkreises Stefan Tremmel überreicht. (Ein Termin wird gesondert vereinbart.)


Aber was passiert mit den Geldern aus den Stadtschweinen? Diese werden wie jedes Jahr „geschlachtet“. In diesem Jahr stehen großartige Projekte auf dem Programm, die mit dem Geld unterstützt werden. Ob Stadtpark, Barfußweg im Stadtpark, eine neue Beschilderung der histori-schen Gebäude oder Stadtführungen im Rahmen der Märkte. Projekte als Einsatzmöglichkeiten sind zahlreich auf den Weg gebracht.
Im Fall der Fütterung gewinnen die Spender doppelt. Zum einen durch die Umsetzung der Projekte, die die Innenstadt noch attraktiver machen und zum anderen durch die Chance, einen der attraktiven Gewinne zu ergattern. Es lohnt sich also in jedem Fall mitzumachen!


Bis zum 13. Oktober erhalten Sie ein Los, wenn sie 5 € ins Schweindl werfen. Ab dem 16. Oktober erfahren Sie, ob Sie gewonnen haben.
Sollten sie weitere Fragen zum Thema oder zu anderen Themen des Stadtmarketing haben, so erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0176-82027171 oder unter der E-Mail-Adresse stadtmarketing@dorfen.de.

Kategorien: Wirtschaft + Verkehr, Freizeit + Tourismus