Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Store Checks in Dorfen

Meldung vom 25.09.2018
Am 18.09.2018 referierte der Berater und Unternehmer Josef Guggemos (CIMA GmbH) im Saal des Jakobmayer vor zahlreichen interessierten und engagierten Dorfner UnternehmerInnen und MitarbeiterInnen über das Thema „Zauberwort Kundenorientierung“.

Vortrag Kundenorientierung

Wie Herr Guggemos selbst anmerkte, war der Inhalt für die meisten Unternehmer sicherlich nichts komplett Neues, doch bei manchen Themen war die neue Sichtweise eine gute Hilfestellung für die Unternehmenspraxis. Praxis, das wollte Josef Guggemos vermitteln, selbst ein Praktiker durch und durch.
Ob der Kunde nun mit der Sonne verglichen wurde, um die das gesamte Unternehmen kreisen solle – schließlich ist der Kunde der einzige, der Geld ins Unternehmen bringt – oder ob es Weisheiten wie „Der Köder muss dem Fisch schmecken, aber nicht dem Angler!“ waren, Herr Guggemos brachte einige entscheidende Prozesse zum Thema Marketing auf den Punkt.
Wichtig ist im Einzelhandel natürlich besonders der Verkauf, da hier mehr als irgendwo sonst auf den Kunden und seine Wünsche eingegangen werden muss. Der Verkauf, die „Showtime“ eines Unternehmers, sollte sich wiederum ganz gezielt um den Kunden und seine Bedürfnisse drehen. Hier steht die Überlegung: „Was will der Kunde?“ zentral im Mittelpunkt.
Neben kompetenter Beratung und gutem Preis ist das eben auch ein „bauchgepinselt werden“ und ein Erlebnis- oder Wohlfühleinkauf ganz entscheidend. Doch wie gut ist das einzelne Geschäft aufgestellt, wie „sichtbar“ ist es und wie ist seine Außenwirkung?
Damit Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen diese Fragen beantworten können, wird das Stadtmarketing Dorfen Anfang November sogenannte „Store Checks“ durch Fachleute der CIMA Beratung + Management GmbH anbieten, bei denen die wesentlichen Parameter für Kaufentscheidungen und Kundenbindung vor Ort im Unternehmen bewertet werden. Gegen die eigene manchmal eintretende „Betriebsblindheit“ kann sich der Blick von außen lohnen, um möglicherweise Sortimentslücken zu erkennen, die Warenpräsentation anpassen, die Beleuchtung ändern oder sich noch mehr auf seine Zielgruppen einzustimmen und das äußere Erscheinungsbild insgesamt zu verbessern oder anzupassen.
Die Kosten für einen Store Check werden als ISEK-Projekt zu 50 % aus dem Projektfonds der Stadt Dorfen bezuschusst, d.h. für die UnternehmerInnen kostet ein solcher Store Check nur 250,00 €. Inklusive ist auch ein Online-Check im Wert von 49,00 €. Dank der Unterstützung der Sparkasse Erding-Dorfen und seinem Vorstandsmitglied Michael Utschneider bekommen die ersten drei Unternehmen den Store Check sogar kostenfrei. Die Sparkasse übernimmt dafür die Kosten.
Melden Sie sich gleich an unter jocher@cima.de oder dorsch@cima.de
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Stadtmarketing Dorfen Markus Jocher, E-Mail jocher@cima.de oder Tel: 0176-82027171

Kategorien: Wirtschaft + Verkehr