Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Weihnachtsgruß 2020

Meldung vom 18.12.2020
Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Dorfen,

Erster Bürgermeister Grundner

es ist mir in diesem Jahr ein ganz besonders wichtiges Anliegen, mich mit ein paar Worten an Sie zu wenden.

Wer hätte am Anfang des Jahres gedacht, dass eine Pandemie uns in dieser Weise überrollt und unser Leben, wie wir es bisher kannten, so verändert?

Ich möchte hier keine Personen, Gruppen oder Einrichtungen hervorheben, die besonders von der Pandemie betroffen sind. Ich denke, Corona hat uns alle stark getroffen und jeder Einzelne hat mehr oder weniger mit Ängsten, Trauer, Überlastung, Not oder Einsamkeit zu kämpfen.


Die Hoffnung für 2021, dass wir wieder zurück in ein „normales“ Leben finden, ist groß. So schwierig dieses Jahr auch war und ist, so gab es auch viele  positive Entwicklungen. Die Krise hat uns gezeigt, dass wir zusammenhalten. Im Lockdown im März haben wir gezeigt, dass vieles trotz Abstand gemeinsam möglich ist. Es wurde z. B. für die Risikogruppen eingekauft, jeder der konnte, hat Masken genäht oder den lokalen Einzelhandel oder die Gastronomie unterstützt. Jeder leistet seinen Beitrag und hilft.Das ist es, was uns ausmacht und ich hoffe, dass uns diese neu gewonnene Solidarität auch zukünftig erhalten bleibt.


Dorfen hat derzeit die höchsten Inzidenzzahlen bisher. Das bereitet mir große Sorgen. Ich denke, wir haben alle gehofft ein relativ „normales“ Weihnachten, zumindest im kleinen Familienkreis, feiern zu können. Mit den derzeit geltenden Regelungen ist klar, das es ein anderes Weihnachten  wird. Auch das neue Jahr werden wir anders begrüßen, wie wir es bisher gewohnt waren.

Aber sowohl Weihnachten als auch das neue Jahr bringen Hoffnung und Zuversicht. Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger, haben gezeigt, dass vieles möglich ist, was vorher undenkbar war. Und ich bin überzeugt, wenn wir alle an einem Strang ziehen, werden wir gemeinsam gut und gesund durch diese Pandemie kommen.


In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine besinnliche Zeit, frohe Weihnachten und alles Gute – vor allem Gesundheit –
für das neue Jahr.


Heinz Grundner
Erster Bürgermeister

Kategorien: Rathaus + Bürgerservice