Absage Dorfener Volksfest

17. Juni 2021 : Der Haupt- und Finanzausschuss hat in seiner Sitzung am 16. Juni 2021 beschlossen, das Volks-fest Dorfen 2021 abzusagen.

Öffentliche Festivitäten sind laut 13. Bayerischer Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, gültig bis 4. Juli 2021, weiterhin landesweit untersagt. Welche Regelungen anschließend gelten, ist derzeit noch nicht absehbar.

Aufgrund der sich daraus ergebenden organisatorischen Probleme, waren Bürgermeister Grundner, die Stadtverwaltung, der Volksfestreferent wie auch der Festwirt und die beteiligten Personen bereits im Vorfeld übereingekommen, dem Haupt- und Finanzausschuss diesen entsprechenden Beschluss zu empfehlen.

„Die Entscheidung für die Absage unseres beliebten Volksfestes ist uns nicht leichtgefallen, wir haben sie nur schweren Herzens getroffen.“, so Bürgermeister Grundner, „Es war jedoch wichtig die Entscheidung nicht weiter raus zu zögern, sondern jetzt Klarheit für alle Beteiligten zu schaffen. Wir freuen uns auf 2022, wenn es dann hoffentlich in Dorfen wieder heißt „O‘zapf is!“

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.