Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Schuleinschreibung Grundschulen "Am Mühlanger" und "Dorfen Nord"

19. Januar 2024: Die Schuleinschreibung für die Schulanfänger 2024/25 an der Grundschule Dorfen Am Mühlanger und an der Grundschule Nord findet am Mittwoch, 20. März 2024 ab 14:00 Uhr statt.

Informationen zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2024/25 an der Grundschule am Mühlanger von 14 - 16 Uhr:

Mit Beginn des Schuljahres 2024/25 werden alle Kinder schulpflichtig,

  • die zwischen dem 01. Oktober 2017 und dem 30. September 2018 geboren sind,
  • die im Schuljahr 2023/24 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden,
  • deren Erziehungsberechtigte die Schulpflicht auf das Schuljahr 2024/25 verschoben haben.

Alle schulpflichtigen Kinder, durchlaufen das Einschulungs- und Anmeldeverfahren an unserer Schule (auch die Kinder aus dem sogenannten „Einschulungskorridor“).

Erziehungsberechtigte von Kindern, die im Zeitraum vom 1. Juli bis 30. September 2024 sechs Jahre alt werden (Einschulungskorridor), haben die Möglichkeit, die Einschulung ihres Kindes auf das nächste Schuljahr zu verschieben.
Dies müssen Sie der Schule bis spätestens 10. April 2024 schriftlich mitteilen.

Auf Antrag der Erziehungsberechtigten können auch Kinder, die zwischen dem 01.10.2018 und 31.12.2018 geboren sind, in die Schule aufgenommen werden, wenn aufgrund der körperlichen, sozialen und geistigen Entwicklung zu erwarten ist, dass das Kind mit Erfolg am Unterricht teilnehmen kann.

Kinder, die nach dem 31. Dezember 2018 geboren sind, benötigen ein schulpsychologisches Gutachten.


Die Erziehungsberechtigten sollen persönlich mit dem Kind zur Anmeldung kommen. Mitzubringen sind folgende Unterlagen:

  • bei Verheirateten: Familienstammbuch bzw. Geburtsurkunde oder Abstammungsurkunde. Die Urkunde muss den aktuellen Namen des Kindes tragen. Dies bitte bei Namensänderung seit der Geburt des Kindes beachten!

  • bei Nichtverheirateten: Urkunde über das gemeinsame Sorgerecht vom Jugendamt (oder Notar)

  • bei geschiedenen Alleinerziehenden: Sorgerechtsbeschluss

  • bei ledigen Alleinerziehenden: Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht („Negativ-Bescheinigung“, erhältlich beim Jugendamt – bitte rechtzeitig beantragen)

  • Mitteilungsbogen zur Vorlage bei der Schule“ (Schuleingangsuntersuchung des Gesundheitsamtes). Dieser kann bis spätestens am ersten Schultag (= 10.09.2024) nachgereicht werden.

  • Mitteilungsbogen des Gesundheitsamtes zum Nachweis eines ausreichenden Impfschutzes gegen Masern → Dieser kann bis spätestens am ersten Schultag (= 10.09.2024) nachgereicht werden.

  • ggf. Gutachten von Schulpsychologen, Frühförderung oder Stellungnahme des Förderzentrums

  • ggf. Zurückstellungsbescheid aus 2023/24

Grundschule Dorfen am Mühlanger

AdresseGrundschule Dorfen am Mühlanger
Mühlangerstr. 8
84405   Dorfen
Kontakt
Telefon: 08081 9526-57
Fax: 08081 9526-58

Informationen zur Schuleinschreibung für das Schuljahr 2024/25 an der Grundschule Nord von 14 - 17 Uhr:

Mit Beginn des Schuljahres 2024/25 werden alle Kinder schulpflichtig,

  • die zwischen dem 01. Oktober 2017 und dem 30. September 2018 geboren sind,
  • die im Schuljahr 2023/24 vom Schulbesuch zurückgestellt wurden,
  • deren Erziehungsberechtigte die Schulpflicht auf das Schuljahr 2024/25 verschoben haben.

Alle schulpflichtigen Kinder, die im Schulsprengel der Grundschule Dorfen-Nord wohnen, müssen an der Grundschule Dorfen-Nord angemeldet werden. Das bedeutet auch die Kinder, deren Erziehungsberechtigten die Genehmigung eines Gastschulverhältnisses an einer anderen Schule beantragen wollen oder die Kinder aus dem sogenannten Einschulungskorridor (siehe Homepage).


Die Erziehungsberechtigten sollen persönlich mit dem Kind zur Anmeldung kommen. Mitzubringen sind folgende Unterlagen:

  • Geburtsurkunde und ggf. Taufurkunde oder Familienstammbuch, bei ausländischen Kindern ein Ausweisdokument
  • Alleinerziehende: Sorgerechtsbeschluss oder Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht („Negativ-Bescheinigung“)
  • Nachweis der Schuleingangsuntersuchung des Gesundheitsamtes: „Mitteilungsbogen zur Vorlage bei der Schule“ und „Nachweis über einen
    ausreichenden Masernschutz
  • ggf. Gutachten von Schulpsychologen, Frühförderung oder Stellungnahme des Förderzentrums
  • ggf. Zurückstellungsbescheid aus 2023/24


Kinder aus dem gesamten Gemeindebereich Dorfen, die eine Gebundene Ganztagesklasse besuchen wollen, können direkt an der Grundschule Dorfen-Nord
angemeldet werden, sofern die Schülerzahlen es zulassen. Dazu muss aber vorher Kontakt zur Schulleitung aufgenommen werden.

Grundschule Dorfen Nord

AdresseGrundschule Dorfen Nord
Josef-Martin-Bauer-Str. 14
84405   Dorfen
Kontakt
Telefon: 08081 4004
Fax: 08081 4006