Willkommen in Dorfen

Weihnachts- und Neujahrsgruß 2014

Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 13:35 Uhr

Heinz Grundner Portraet am SchreibtischLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Weihnachten steht vor der Tür und wir alle freuen uns auf einige Tage der Ruhe und Besinnlichkeit, des Durchatmens zwischen dem alten und dem Neuen Jahr.

Jetzt ist die Zeit, innezuhalten und das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen.

Im Frühjahr waren die Kommunalwahlen ein herausragendes Ereignis. Ich freue mich, auch weiterhin die Geschicke der Stadt Dorfen an führender Stelle mitgestalten zu dürfen. Die Generalsanierung der Zentralschule hat dieses Jahr dem Zeitplan entsprechend ihren Höhepunkt erreicht. Prägend waren auch die Ausstellungen zum 1. Weltkrieg, sowohl in Dorfen als auch in Oberdorfen. Zu guter Letzt werden in diesem Jahr an verdiente Bürger der Stadt die Kultur-, Sozial- und Umweltpreise verliehen.

mehr ...

 

Rathaus und Bauhof während der Feiertage geschlossen

Dienstag, den 16. Dezember 2014 um 00:00 Uhr

Das Rathaus ist am 2. 1. 2015 geschlossen! Das Standesamt Dorfen ist bei Sterbefällen vom 24.12.14 – 28.12.14 und vom 31.12.14 – 4.1.15 jeweils von 9 – 17 Uhr unter Tel. 0170/1132247 zu erreichen.
Der Bauhof ist vom 22.12.2014 bis einschl. 6.1.2015 geschlossen.
Der Winterdienst für diesen Zeitraum ist gewährleistet.

 

Öffentliche Informationsveranstaltung zum Städtebauförderprogramm „Leben findet Innenstadt“ am 29.01.2015

Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 13:18 Uhr

Im Rahmen des Städtebauförderprogramms „Leben findet Innenstadt“ wurden bisher Themenabende zu den Bereichen „Handel & Gewerbe“, „Verkehr“ und „Städtebau“ abgehalten.

Die Ergebnisse dieser Bestandsaufnahmen werden in einer öffentlichen Informationsveranstaltung

am 29. Januar 2015, 19.00 Ihr im Jakobmayer-Saal

vorgestellt. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen.

 

   

Neu ab 2015: Sammlung von Hartkunststoffen

Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 13:38 Uhr

Am Recyclinghof Dorfen ist ab 01.01.2015 die Hartkunststoff-Sammlung möglich. Der Landkreis Erding erweitert sein Entsorgungskonzept um einen weiteren Service und trägt damit zur weiteren Ressourcenschonung und zum umweltfreundlichen Recycling bei. Neben der schon lange bestehenden Foliensammlung beginnt der Landkreis Erding ab 01.01.2015 auch Hartkunststoffe zu sammeln. Gesammelt werden nur Hartkunststoffe aus Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP). Verantwortlich für die unterschiedlichen Eigenschaften der Kunststoffe ist eine Reihe von Zuschlagstoffen. Ein Gemisch aus weiteren verschiedenen Kunststoffen eignet sich leider nicht für eine sinnvolle Verwertung.

mehr ...

 

Dorfen verleiht Kultur-, Sozial- und Umweltpreis

Montag, den 08. Dezember 2014 um 14:35 Uhr

Foto Hr. WeingartnerIn seiner Festsitzung am 04. Dezember 2014 im Kulturhaus Jakobmayer hat der 1. Bürgermeister Herr Heinz Grundner die Dorfener Kultur-, Sozial- und Umweltpreise verliehen. Den Kulturpreis erhielten 3 Männer, die seit Jahren für Ihren Einsatz als Heimatforscher bekannt sind, zuletzt in den Ausstellungen zum 1. Weltkrieg.

mehr ...

   

Gewährung einer Weihnachtsbeihilfe der Nikolaistiftung für Kinder

Montag, den 08. Dezember 2014 um 10:21 Uhr

Die Bruderschaftsversammlung der Nikolaistiftung hat am 05.12.14 beschlossen wieder eine Weihnachtsbeihilfe für sozial schwache Einwohner der Stadt Dorfen zu gewähren.

Als Empfänger von Arbeitslosengeld II haben Sie die Möglichkeit diese Hilfe zu beantragen.

Die Beihilfe wird nur für Kinder gewährt.

Sollten Sie die Weihnachtsbeihilfe in Anspruch nehmen wollen, könne Sie sich mit Ihrem aktuellen ALG II Bescheid und Personalausweis bis spätestens 12.12.2014 im Fachbereich Soziales der Stadt Dorfen bei Frau Obermaier oder bei Fr. Bürger melden.

 

Sammeltermin zur Untersuchung landwirtschaftlicher Zugmaschinen im Winterhalbjahr 2014/2015

Montag, den 08. Dezember 2014 um 07:58 Uhr

Gemäß § 29 Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) sind die Halter von zulassungspflichtigen Zugmaschinen verpflichtet, in regelmäßigen Zeitabständen feststellen zu lassen, ob die Fahrzeuge den Vorschriften dieser Verordnung entsprechen. Dazu müssen sie anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr vorgeführt werden. Die Anmeldekarten für den jährlich vorgesehenen Sammeltermin für das Winterhalbjahr 2014/2015 liegen im Einwohnermeldeamt und im Bürgerbüro der Stadt Dorfen, Rathausplatz 2 , Erdgeschoss auf. Diese müssen bis spätestens 19.Dezember 2014 dort wieder abgegeben werden.

   

Städtebauförderprogramm „Leben findet InnenStadt“ Themenabend „Verkehr“

Montag, den 10. November 2014 um 19:39 Uhr

Nach dem Themenabend Handel & Gewerbe am 14. Oktober lud die Stadt Dorfen im Gasthaus am Markt am 4. November zur zweiten Veranstaltung im Zuge des integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) ein. Thema diesmal war der Verkehr in Dorfen.

Eingeladen waren Behörden und Institutionen, die mit ihrer Arbeit das Verkehrsgeschehen in der Stadt mitbestimmen, unter anderem das Landratsamt Erding (ÖPNV), die Polizeiinspektion Dorfen, die Nachfolgeunternehmen der Deutschen Bahn AG, darunter die Südostbayernbahn und auch die Agenda 21 aus Dorfen. Aus terminlichen Gründen leider nicht teilnehmen konnten das Staatliche Bauamt Freising und die Untere Verkehrsbehörde im Landratsamt Erding, beide unter anderem zuständig für Bau, Betrieb und Unterhalt der Bundesstraße B 15 und anderen klassifizierte Straßen.

mehr ...

 

Kultur-, Sozial- und Umweltpreis

Freitag, den 07. November 2014 um 14:04 Uhr

In seiner Sitzung vom 05. November 2014 hat der Stadtrat Dorfen für den Kulturpreis 2014 die Herren Jörg Berner, Franz Streibl und Herbert Moser bestimmt. Für ihren ehrenamtlichen Einsatz im heimatgeschichtlichen Bereich haben sich die Preisträger in besonderem Maße verdient gemacht. Die Ausstellungen zur Erinnerung des Ersten Weltkrieges in Oberdorfen vom 16.8. – 31.8. 2014 im Pfarrhaus Oberdorfen durch den Organisator Hr. Jörg Berner und im Sparkassensaal Dorfen vom 12.9. bis 5.10.2014 durch den historischen Kreis belegen diese außergewöhnlichen Kenntnisse.

mehr ...

   

Städtebauförderprogramm „Leben findet InnenStadt“ Themenabend „Handel & Gewerbe“

Dienstag, den 21. Oktober 2014 um 12:09 Uhr

Am 14. Oktober lud die Stadt Dorfen im Gasthaus am Markt zum Themenabend „Handel & Gewerbe“ ein. Das Treffen fand im Zuge des Planungsprozesses für das ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) statt. Eingeladen waren zu dem Arbeitstermin neben den Vertretern der Fraktionen des Stadtrats und der Stadtverwaltung, der Förderkreis, der Kulturverein sowie einzelne Gewerbetreibende und Einzelhändler. Ziel des Arbeitstreffens war es, im gemeinsamen Gespräch die Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken des Handels- und Gewerbestandortes der Stadt Dorfen aufzuzeigen und wichtige Handlungsfelder zur Sicherung und Optimierung des Standortes zu formulieren.

mehr ...

 

„Leben findet Innenstadt“

Freitag, den 19. September 2014 um 10:33 Uhr

Am 9. September trafen sich die Mitglieder der Lenkungsgruppe zu ihrem konstituierenden Treffen. In dieser Arbeitsrunde werden sich Vertreter der Fraktionen und private Interessenvertreter in den nächsten Jahren gemeinsam mit der Aufwertung der Innenstadt beschäftigen, sowie den Planungsprozess des ISEKs als Arbeitsgremium begleiten.

mehr ...