Willkommen in Dorfen

Einschreibung in den Kindertageseinrichtungen

Montag, den 23. Januar 2017 um 08:51 Uhr

Einschreibung in den Kindertageseinrichtungen der Stadt Dorfen für das Jahr 2017/18

Die Einschreibungen für das Betreuungsjahr 2017/2018 finden in den jeweiligen Einrichtungen statt.

Termin für die Anmeldungen
im Kindergarten Pfiffikus/Jahnstrasse, Eibach, Grüntegernbach, Schwindkirchen       

für die Anmeldung im Kinderhaus (Kindergarten und Krippe)  Pusteblume, Oberdorfen und Unterm Regenbogen

für die Anmeldung im Kinder- und Jugendhaus Dorfen (Kindergarten, Naturkindergartengruppe und Hort)

Montag, 20. Februar 2017 von 15.00 -17.00 Uhr

mehr ...

 

23. Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 25.01.2017 um 19:00 Uhr

Donnerstag, den 19. Januar 2017 um 08:35 Uhr

Öffentliche Sitzung

  1. Haushalt 2017 Eckdaten - Finanzwirtschaft 
  2. Investitionsplan 2017 - 2020 - Bewegliches Vermögen
  3. Anfragen

 

   

Die Stadtverwaltung Dorfen befindet sich bis auf Weiteres in folgenden 3 Gebäuden:

Montag, den 16. Januar 2017 um 08:15 Uhr

Stadtverwaltung, Unterer Marktplatz 39, 2. Stock              

Sparkassengebäude

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In diesem Gebäude finden Sie:

  • Erster Bürgermeister
  • Zentrale Dienste  
  • Büro Bürgermeister
  • EDV
  • Personalmanagement
  • Personalbüro
  • Lohnbüro
  • Bauamt
  • Bauverwaltung
  • Hochbau
  • Tiefbau
  • Umweltamt

 

mehr ...

   

Lichtmessmarkt am 29.01.2017

Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 08:06 Uhr

Am Sonntag, dem 29.01.2017, findet am Unteren Marktplatz und am Marienplatz wieder der traditionelle Lichtmessmarkt statt. Aus diesem Anlass werden der ganze Untere Marktplatz, der Kirchtorplatz sowie der Bereich zwischen Marienplatz und Marktkirche in der Zeit von 8 bis 17 Uhr für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Die Sperrungen betreffen die Fahrbahnen nördlich und südlich der Marktkirche, das Altöttinger Tor sowie die Brandstattgasse im Bereich der Einmündung in den Unteren Marktplatz. Auf der südlichen Fahrbahn des Marienplatzes wird der Verkehr in beiden Richtungen geführt. Die Umleitungen und Sperrungen sind entsprechend ausgeschildert. Zeitgleich wird im östlichen Teil des Unteren Marktplatzes ein Flohmarkt abgehalten, auf dem nur private Anbieter zugelassen sind.

   

Betreiber für Kiosk im Freibad gesucht

Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 10:44 Uhr

Die Stadt Dorfen sucht einen Betreiber des Kiosks im Freibad Dorfen

 

Betriebsprofil:

  • Betriebsbereit jeweils von Beginn bis Ende der Badesaison
    - Wetterabhängig: Meist von Ende April bis Mitte September
    - ägliche Öffnungszeiten, angepasst an die Freibadöffnungszeiten
  • Angebot: gängige kalte und warme Speisen, Süßigkeiten, Eis, Kuchen, Getränke (Kaffee, Tee, alkoholfreie Getränke und Biere) Kein Ausschank von brandweinhaltigen Getränken
  • Nach Betriebsschluss tägliche Reinigung der Liegeflächen und Mülleimer
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten der Verkäufer/-innen.
    Eine Übernahme der Einrichtung des Vorpächters ist möglich.
    Der Zugang zum Kiosk für die Gäste ist nur mit einer Tageskarte ins Freibad möglich.

    mehr ...

   

Stadtbus

Sonntag, den 20. September 2015 um 19:13 Uhr

Logo Stadtbus

Ab 16.01.2017 neuer Fahrplan

mehr ...

   

Feierliche Verleihung von Kultur-,Sozial- und Umweltpreis und der Bürgermedaille der Stadt Dorfen

Mittwoch, den 14. Dezember 2016 um 09:04 Uhr

PreisverleihungAm 2. Dezember fand im Rahmen einer Festsitzung die feierliche Verleihung der alle zwei Jahre ausgelobten Preise statt. Den Sozialpreis erhielten dieses Mal zwei Preisträger, die Flüchtlingshilfe Dorfen e.V. und der Flüchtlingshelferkreis Schwindkirchen. Sozialreferent Michael Oberhofer lobte in seiner Laudatio das große Engagement der ehrenamtlichen Helfer. Adalbert Wirtz äußerte die Hoffnung, das Menschlichkeit und Offenheit sich durchsetzen. Martha Hanslmaier sagte,“ ein Lächeln im Gesicht oder ein Danke“ der Betreuten gäbe den Helfern sehr viel zurück. Der Kulturpreis ging an Dr. Erl, dessen weitreichendes kulturelles Wirken Stadtrat und Kulturreferent Dr. Ludwig Rudolf zu würdigen wusste. Als Dank beglückte Dr. Erl die Anwesenden mit Gesang von Caruso und Fritz Wunderlich. Der Umweltpreis ging an den Bauernmarkt Dorfen e.V. dessen qualitativ hochwertige, regionale, saisonale und äußerst schmackhafte Produkte beim Laudator Umweltreferent Gerald Forstmaier einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben. Die Bürgermedaille erhielt der Kirchenmusiker Benno Meindl. Zur großen Freude aller präsentierte er seinen letzten Schüler, den 10- jährigen Thomas Seidl, der am Flügel brillierte. Begleitet wurde er von Ludwig Rott am Saxophon.

Für weiteren Ohrenschmaus sorgte das Streich-Ensemble „Allegro con brio“ unter der Leitung von Marjorie Danzer.