Kinderhaus Oberdorfen

Kinderhaus OberdorfenIntegrationseinrichtung
Zeilhofener Str. 3
84405 Dorfen
Telefon: 08081/957274
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 

 

 

 

Ansprechpartnerin: Stephanie Eichner
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Öffnungszeiten: 7.30 - 17.00 Uhr

 

Logo Kindergarten OberdorfenÜber uns:

Der Kindergarten Oberdorfen wurde 1981 eröffnet. Seit dieser Zeit erfolgten mehrere Aus- und Umbauten. Im Sommer 2009 wurde das zweistöckige Gebäude zum Kinderhaus umgestaltet, in dem nun der Kindergarten und –krippe integriert sind. Neben drei großen Gruppenzimmern bietet das Haus auch verschiedene Funktionsräume zum Malen und Matschen, Werken und Lesen. Ein naturnah gestalteter Garten lädt die Kinder zum Spielen und Bewegen ein. Durchschnittlich 70 Kinder besuchen täglich unser Haus; davon sind fünf Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf reserviert. Kinder, die länger als sechs Stunden im Haus sind, erhalten bei uns auch ein Mittagessen und eine Schlafmöglichkeit.

 

Wir sind:

  • eine Krippengruppe (8 Monate bis 3 Jahre)
    12 Kinder können hier gemeinsam leben und wachsen
  • eine Integrationsgruppe (3 bis 6 Jahre)
    15 Kinder, davon 5 Kinder mit erhöhtem Förderbedarf
  • eine Regelgruppen (3 bis 6 Jahre) mit bis zu 25 Kindern

 

Leitsätze:

  • Wir stehen jedem Kind individuell zur Seite und sind ihm eine verlässliche Bezugsperson.
  • Das Kind lernt bei uns, sein eigenes "Ich" zu entdecken und seine Gefühle auszudrücken.
  • In einer geborgenen Atmosphäre erfährt das Kind Anerkennung und lernt Achtung vor sich, vor anderen und seiner Umwelt.
  • Wir betreuen in unserer Einrichtung Kinder mit und ohne Behinderungen. Die Gemeinschaft im sozialen Miteinander ist uns von großer Bedeutung.
  • Wir öffnen die Räume für eine selbständige Nutzung und geben den Kindern freie Wahlmöglichkeiten für Aktivitäten, die ihrer aktuellen Lebenssituation, ihren Bedürfnissen, ihren Interessen und Entwicklungsmöglichkeiten entsprechen.
  • Wir sehen die Eltern als Erziehungspartner, denn unser gemeinsames Ziel ist das Wohl des Kindes. Weiter sind Eltern wichtige Gesprächspartner, die uns durch Informationen helfen, ihre Kinder besser zu verstehen. Durch Feedback und aktive Beteiligung im Jahreslauf unterstützen sie uns zusätzlich.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kinderhaus. Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.