Frauenhaus

Das Frauenhaus stellt misshandelten oder bedrohten Frauen und ihren Kindern für eine Übergangszeit Schutz und Unterkunft bereit.

Die Mitarbeiterinnen des Frauenhauses unterstützen und beraten die Bewohnerinnen bei

  • Gewalterfahrungen
  • Trennungssituation
  • Erziehungsschwierigkeiten
  • Arbeits- und Wohnungssuche
  • sonstigen persönlichen Problemen
  • Ämter- und Behördengängen


Wir beraten auch telefonisch und vermitteln bei Bedarf weiter an geeignete Beratungsstellen. Die Beratung ist kostenlos, unabhängig von Konfession und Nationalität und bleibt anonym.

Zum Schutz der Frauen

  • bleibt die Adresse geheim
  • dürfen keine Männer ins Haus
  • dürfen keine Besucher empfangen werden

Jede Frau sollte mitbringen

  • Wohnungsschlüssel
  • persönliches Eigentum
  • wichtige Dokumente,  auch für Kinder
  • Geld, Sparbücher

Jede Frau sollte kennen

  • Verdienst des Mannes und Kontostand
  • Adresse des Arbeitgebers
  • Zuständige Krankenkasse
  • Versicherungen, Vermögenswerte
  • zuständige Kindergeldkasse

BRK - Frauenhaus Landkreis Erding

AdresseBRK - Frauenhaus Landkreis Erding
Postfach 1117
84401   Dorfen
Kontakt
Telefon: 08122 97 62 42

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.