Radweg Isental: Dorfen - Lengdorf

Der Radweg beginnt am Marienplatz und führt durch das Isener Tor Richtung St. Sebastian. Die kleine Kirche wurde in der Pestzeit des Dreißigjährigen Krieges (1635) errichtet. Weiter geht es durch flache Mooslandschaft auf ungeteertem Weg bis zur Straße Oberdorfen-Lappach.

Richtung Oberdorfen wird die Isen überquert und nach der Brücke biegt der Weg links nach Anning und Embach ab. Bei Anning geht die Teerstraße links in einen Feldweg über, der durch eine Bahnunterführung führt. An der nächsten Wegkreuzung geht es nach rechts immer flach durch das Isental. An einer Biogärtnerei, Embach, Kopfsburg, Waidach und Bruck vorbei führt der Kiesweg nach Lengdorf. In der Kirche St. Peter sind eine spätgotische Figur des Heiligen Petrus und zwei Plastiken von Jorhan sehenswert. Ein gelungenes Beispiel für morderne Architektur im altem Bestand ist das neue Gemeindezentrum gegenüber der Kirche.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.