Stadt Dorfen Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Gebrüder Wandinger

Franz und Hermann Wandinger (Künstler)Die Goldschmiede Franz und Hermann Wandinger, beide geboren am 24. Juli 1897, stammen aus einer alten Goldschmiedefamilie. Ihr Großvater war bereits ein geschätzer Meister seines Faches gewesen. Die Zwillingsbrüder traten zunächst bei einem Münchner Goldschmied in die Lehre und besuchten gleichzeitig Fachschulen und Abendkurse bei Prof. Vierthaler und bei Prof. Julius Schneider, dem Leiter der Münchener Goldschmiedeschule.Nach dem 1. Weltkrieg trennten sich ihre Wege: Franz übernahm das elterliche Geschäft in Dorfen, Hermann besuchte die Kunstakademie in München.
1945 kehrte Hermann Wandinger nach Dorfen zurück, wo er weiterhin gemeinsam mit seinem Bruder arbeitete. In Dorfen und für den Landkreis haben die beiden zahlreiche Reliefs und Plastiken hinterlassen.