Barrierefreier Stadtbus

28. Mai 2020 : Der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Dorfen hat am 18.12.2019 beschlossen, zukünftig einen Niederflurbus als Stadtbus einzusetzen.

Das Busunternehmen Kalb, welches die Stadtbuslinie betreibt, hat daraufhin den Niederflurbus bestellt, der seit Montag 25. Mai im Einsatz ist. Der Bus sorgt für den barrierefreien Ein- und Ausstieg der Fahrgäste. Wie bisher kann der Bus 8 Personen befördern. Dies gilt auch für die Beförderung während der Corona-Pandemie. Für den Transport ist ein Mund- und Nasenschutz erforderlich. Beim Ein- und Aussteigen sind die Abstandregeln einzuhalten.

Die Betriebskosten für den neuen Bus liegen bei ca. 48.800 Euro. Die Stadt übernimmt zu den bisherigen 27.000 Euro zusätzlich 6.000 Euro. Der Stadtbus wird mit insgesamt 11.000 Euro vom Förderkreis Dorfen e. V. und der Stadtwerke Dorfen GmbH gesponsert. Die Einnahmen, die über den Verkauf der Fahrkarten generiert werden, lagen bisher bei ca. 4.800 Euro im Jahr.

Die Einzelfahrkarte kostet pro Erwachsener 1 Euro, eine Tageskarte 3 Euro, eine 10er Karte 8 Euro, eine Wochenkarte 12 Euro und die Monatskarte 40 Euro.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.