Freiwillige Feuerwehren Dorfen spenden Sozialpreisgeld an die Benefizaktion „Licht in die Herzen“

11. Januar 2019 : Die Freiwilligen Feuerwehren Dorfens haben sich gemeinsam entschlossen, das in Verbindung mit dem Sozialpreis überreichte Preisgeld in Höhe von insgesamt 2.000,- Euro einem gemeinnützigen Zweck zu spenden. Die Auswahl für die Spende fiel auf die Benefizaktion „Licht in die Herzen“.

Diese Initiative der Heimatzeitung Erdinger/Dorfener Anzeiger hilft in Not geratenen Menschen. Jeder Cent, der gespendet wird, verbleibt im Erdinger Land und geht zu 100 Prozent an die Bedürftigen.

„Bereits kurz nach der Übergabe des Sozialpreises war für uns von den Freiwilligen Feuerwehren klar, dass wir das Geld spenden werden. Der regionale Aspekt bei der Benefizaktion „Licht in die Herzen“ hat uns überzeugt. Wir hoffen, mit unserer Spende Menschen zu helfen.“, so Stefan Beham, 1. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Dorfen und treibende Kraft bei der Organisation der Spende.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.