Stadt Dorfen Stadt Dorfen

Spendenübergabe Defibrillator am städtischen Freibad / ESC-Halle

02. August 2021 : Das städtische Freibad sowie der ESC dürfen sich ab sofort über einen eigenen Defibrillator freuen, der für alle – Erwachsene und Kinder – einsetzbar ist. „Eine wichtige Anschaffung für die Sicherstellung der Gesundheit unserer Badegäste.“, so Michaela Hoffmann. Im Winter, wenn das Freibad geschlossen ist, wird der Defibrillator in der ESC-Hall aufgestellt – so ist auch hier für die Gesundheit der Besucherinnen und Besucher der Eishalle gewährleistet.
Spendenübergabe Defibrillator Freibad ESC

Bisher verfügte das Freibad / ESC-Halle über einen Defibrillator mit Standortvertrag. Dieser wurde beendet. Entsprechend musste eine neue Lösung gefunden werden. Mit der Spende der Kreis- u. Stadtsparkasse Erding-Dorfen in Höhe von 2.000 Euro konnte nun wieder ein Defibrillator angeschafft werden.


Der Defibrillator kommt beispielsweise bei Herz-Kreislauf-Stillstand zum Einsatz. Dieser kann durch Vorerkrankung einen Badeunfall oder auch bei allergischen Reaktionen entstehen. Im Freibad kamen an heißen Tagen – außerhalb von Corona – über 2.000 Besucher. Zum Glück war der Einsatz eines solchen Gerätes nicht notwendig. Nichts desto trotz, ist es notwendig, sollte etwas passieren, sofort reagieren und Leben retten zu können. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Freibad sowie Mitglieder des ESC erhalten regelmäßig Schulungen.